Klingbeil und SPD-Sottrum übergeben Spende – Dank an die Tafel für unermüdliche Arbeit

 
 

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat gemeinsam mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereinsvorstands Sottrum eine Spende von 150 Euro an Brigitte Mintenbeck und die Helferinnen und Helfer der Sottrumer Tafel übergeben.

 

Im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs hatten die Sottrumer zu Spenden aufgerufen. Nun übergaben die Genossen gemeinsam mit ihrem Bundestagsabgeordneten einen Scheck über 150 Euro. Beim Termin dankte Klingbeil den ehrenamtlichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz. „Ihre wertvolle Arbeit ist gleichzeitig auch eine Mahnung an die Politik mehr zu tun, um Menschen in  sozial schwierigen Lagen neue Perspektiven zu geben. Wir dürfen uns niemals damit abfinden, dass es in unserem reichen Land Tafeln braucht“, sagte Klingbeil.

 
    Bürgergesellschaft     Innen- und Rechtspolitik     Menschenrechte     Niedersachsen     Parteileben     Sozialstaat